Kameras von Nikon

Die Bilder auf dieser Seite sind mit Kameras von Nikon entstanden. Meine erste Kamera war eine gebrauchte Nikon D70s, die heute nicht mehr zum Einsatz kommt. Mit anderen Systemen habe ich keine Erfahrungen gesammelt und kann daher nur für die hier genutzten Systeme und Objektiv-Kombinationen sprechen.

Nikon D750

Seit dem Jahr 2019 fotografiere ich hauptsächlich mit der Nikon D750. Nach vielen Jahren treuer Dienste der Nikon D300s war die Empfindlichkeit des Sensors durch den technischen Fortschritt um ein Vielfaches überholt worden, sodass ich mich zum Umstieg auf das Vollformat entschieden habe. Von der Nikon D750 bin ich ungebrochen begeistert, da ich mir die Entscheidung nicht leicht gemacht habe. Wenn man Fotografie nicht beruflich betreibt muss man sich mit der Auswahl seiner Kameras länger auseinandersetzen. Ausschlaggebend war die Beliebtheit des Modells in Nikons Sortiment dass alle vorhandenen Objektive, bis auf das DX-Objektiv Nikkor 18-70mm damit kompatibel sind.


Nikon D300s mit Batteriegriff.

Die Bilder bis einschließlich zum Jahr 2018 sind mit der Nikon D300s erstellt worden. Auf jeder Reise, jedem Ausflug und daheim war sie stets eine treue und zuverlässige Begleiterin. Auch hohe Luftfeuchtigkeit, Hitze oder feucht-salzige Meeresluft haben ihr nie etwas ausgemacht. Noch heute ist sie bei jedem größeren Event als Backup-Kamera dabei und hat nichts von ihrer Zuverlässigkeit eingebüßt.