Die Alte Veste.

Am ersten Mai war der Vormittag noch freundlich und warm, bevor am Nachmittag der Regen gekommen ist. Die Gelegenheit haben wir zu einem Ausflug nach Zirndorf genutzt und sind vom Waldparkplatz aus die Wege hinauf zur Alten Veste gegangen. Der Aussichtsturm ist leider noch gesperrt gewesen, aber die Gastwirtschaft verkauft ihre Speisen im Straßenverkauf, sodass das Feiertagsmenü gesichert war.

Mit dabei waren die Nikon D750 und das Nikkor 24 – 70mm f2.8.