Bücherei in der Kirche.

In Maastricht gibt es sehr viele Kirchen, die gut erhalten sind, obwohl sie alle eine bewegte Vergangenheit haben. Die Dominikanerkirche in der Nähe des Vrijthof dient keiner Gemeinde mehr als Gotteshaus, sondern ist nach mehrfacher Zweckentfremdung heute ein großer Buchladen. Dort herrscht eine einzigartige Stimmung aus gedämpftem Licht, den gotischen Bögen der Wände und Decken und der inneren Stahlkonstruktion. Ich hatte keine Augen für die Bücher, obwohl das sonst eine meiner großen Leidenschaften ist, sondern nur für diese toll genutzten Räume.

Mit dabei waren die Nikon D750 und das Nikkor 24 – 70mm f2.8.