Santuari de Santa Maria de Lluc.

In einem Talkessel des Tramuntana-Gebirges, ungefähr 50 Straßenkilometer nördlich von Palma de Mallorca, liegt der Wallfahrtsort Lluc. Dort wird die Schutzheilige Mallorcas, die „Gottesmutter von Lluc“ verehrt. Der Ort gilt als spirituelles Zentrum der Insel. Neben der Wallfahrtskirche gibt es einen botanischen Garten und die Laubengänge laden zum Ausruhen und Verweilen ein. Lluc liegt auf 500m Höhe und ist von drei über 1000m hohen Bergen umgeben, weshalb Besucher den Ort als Ausgangspunkt zahlreicher Ausflüge und Wanderungen wählen.