Leipzig im August.

Nach vielen Jahren habe ich es endlich geschafft gute Freunde in Leipzig zu besuchen. Bei wunderschönem Sommerwetter haben wir uns auf das Völkerschlachtdenkmal gequält, sind mit den Rädern um den Cospudener See gefahren und abends in Connewitz die Karl-Liebknecht-Straße hochgelaufen. Besser bekannt ist die Ansammlung von Kneipen und Clubs als „Karli“, das Zentrum des kulturellen Lebens im Leipziger Süden. Wunderschön!