Die Augustusburg.

Im wechselhaften Wetter zum Ende diesen Winters haben wir einen Ausflug zur Augustusburg in Sachsen gemacht. An dem sehr windigen Tag gab es anfangs reichlich Sonne und später viele Wolken im kalten Wind. Man bekommt einen guten Eindruck, wie das mächtige Bauwerk über den Ausläufern des Erzgebirges thront und noch weithin zu sehen ist.

Mit dabei waren die Nikon D750 und das Nikkor 24 – 70mm f2.8.