Kapelle in Sovicille.

Der Sommer im Juni 2018 in der Toskana war sehr wechselhaft und reich an Gewittern. Nachdem wir den Spaziergang durch Siena gerade noch trocken überstanden haben, sind wir auf dem Heimweg zur Ferienwohnung in Rosia an einer Kapelle im Nachbarort Sovicille vorbeigefahren. Die Farben dieses Ortes in der feuchten, warmen Luft nach dem Regen und der tiefer stehenden Sonne waren zauberhaft. Es sind nur wenige Bilder, aber die Erinnerungen an diesen Ort bleiben eindrücklich.