Draußen vor der Tür.

Anders als der Kriegsheimkehrer „Beckmann“ in Wolfgang Borcherts Nachkriegsdrama „Draußen vor der Tür“ hatten wir einen schönen Abend in angenehmer Gesellschaft.

Bei den kriegsähnlichen Bildern der alljährlichen Silvesternächte ist mir das aber als passender Titel in den Sinn gekommen.

Prosit Neujahr!