Kap de Formentor.

Für die 7 Tage, die wir im Juni 2016 auf Mallorca waren, sind es sehr viele Bilder geworden. Aber zwei Galerien werden es noch. Hier die vorletzte: Bilder von unserem Ausflug an die nördliche Spitze von Mallorca, zum Kap de Formentor, mit seinen steilen Felsküsten. Bis ganz nach vorn zum Leuchtturm zieht sich eine schmale Straße in engen Kurven, die man am besten erst am Abend befährt, wenn der meiste Verkehr nachgelassen hat. Dann kann man auch die Sonne im Meer versinken sehen.