Bergkirchweih 2012.

An einem wunderbar sonnigen Donnerstagnachmittag im Mai 2012, konnten wir ganz entspannt in der Sonne, unter den Kastanienbäumen, den Anstich zur Bergkirchweih genießen. Selten hatten wir einen so entspannten Eröffnungstag des größten Erlanger Volksfestes erlebt, wie in diesem Jahr. Bei schönem Wetter sind die Tage um den Anfang und das Ende der Kirchweih die schönsten, weil unter der Woche weniger Besucher in die Stadt strömen und die Erlanger und ihre Studenten den Großteil der Bierbankbesetzer stellen. Vor allem hoffen wir aber wieder, wie jedes Jahr, auf so tolles Wetter wie damals Ende Mai 2012!